Direkt zu den Inhalten springen

Beiträge von Charline Borchers

Wir, die frühe Generation Z, kennen sie noch, die Telefonzellen und Schreibmaschinen und haben erst im Teenageralter ein Handy bekommen. Ältere Menschen sind häufig überfordert mit der Digitalisierung, Kinder wachsen im digitalen Zeitalter auf. Hier gibt es einen Konflikt.

Der Beruf der Bestattungskraft bedeutet ein Leben mit Trauer, Leid und dem immerwährenden Bewusstsein, dass alles endlich ist. Doch bei genauerer Betrachtung wird deutlich, dass die Lebenden im Fokus stehen.