Direkt zu den Inhalten springen

Beiträge von Michelle Curth

Es ist selbstverständlich geworden die Vorzüge des modernen Lebens zu genießen. Strom, Heizung, Nahrungsmittel, wir denken gar nicht über den Luxus nach, in dem wir uns befinden. Was, wenn dem nicht so wäre? Nur mit ein paar Gegenständen Survival im Winter. Gar nicht so leicht. Ein Selbstversuch.

Keine Konzerte, kein Musikunterricht, keine Einnahmen. Finanzielle Hilfen gibt es kaum. MusikerInnen sind von der Corona-Krise hart getroffen. Was ihnen bleibt ist die Musik. Singer/Songwriter Valentin, Gesangslehrerin Ilona und Studiobetreiber Eddie sprechen über die Folgen des Lockdowns.