Die Angst vor dem Übergriff – Folge 2

Unangebrachte Kommentare oder körperliche Belästigungen macht der Instagram-Kanal Catcalls of Hannover mit Hilfe von Kreide öffentlich sichtbar. In Episode 2 der Serie „Angst vor dem Übergriff” erklärt Campus38 die Arbeit und Vorgehensweise von Aktivistin Lisanne Richter. Sie kreidet an und fordert Zivilcourage.

“Die Angst vor dem Übergriff” ist eine vierteilige Serie auf Campus38. In der zweiten Folge geht es um das Kollektiv “Catcalls of Hannover” und ihre Arbeit gegen Belästigung im öffentlichen Raum. 

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Ein Ort der Solidarität

Das Spendenregal „Lebensmittelpunkt“ in der Braunschweiger Innenstadt ist eine Weiterentwicklung des Gabenzauns. BürgerInnen können Spenden vorbeibringen, die dann von Bedürftigen abgeholt werden. Hannah Hemsig, eine der Mitgestalterinnen des Spendenregals, erklärt Campus38, welche Bedeutung dieser Ort für den Stadtraum hat.
VON Luisa Fischer
Mehr lesen

Was die neue BAföG-Reform wirklich bringt

Mit der seit August 2019 geltenden BAföG-Reform will das Bundesministerium für Bildung und Forschung der Tatsache entgegenwirken, dass im Laufe der Jahre immer weniger Studierende BAföG erhielten. Dass die Reform ihr Ziel wirklich erreicht, zweifelt unsere Autorin an.
VON Jennifer Ihmels