Die Angst vor dem Übergriff – Folge 4

Die meisten Übergriffe passieren in einer Beziehung. Sexualisierte Gewalt an Frauen ist keine Seltenheit. In der vierten Episode der Serie „Die Angst vor dem Übergriff“ besucht Campus38 den Frauennotruf Hannover und erfährt was passiert, wenn betroffene Frauen und Mädchen Hilfe brauchen.

“Die Angst vor dem Übergriff” ist eine vierteilige Serie auf Campus38. In der vierten Folge geht es um das Schicksal von Frauen und Mädchen, die unter Gewalt leiden müssen. Der Frauennotruf in Hannover hilft vor allem Frauen und Mädchen, denen sexualisierte Gewalt widerfahren ist.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Gendern: Gaga oder Gleichberechtigung?

Die Debatte um gendergerechte Sprache wird seit einiger Zeit sehr emotional diskutiert. Kaum ein sprachliches Thema hat bisher so polarisiert. Gendern spaltet die Gesellschaft in zwei Lager: die BefürworterInnen und die GegnerInnen. Doch warum eigentlich und worum geht es dabei?
VON Leonie Gehrke
Mehr lesen

Vegan – Mehr als nur ein Trend?

Vegane Ernährung ist für viele unvorstellbar. Warum entscheiden sich trotzdem so viele Menschen, ihren Lebensstil umzustellen? Die Studenten Max, Sandy und Marijke sind aus unterschiedlichen Gründen Veganer geworden – aufgrund der Ethik, der Missstände in der Viehindustrie oder der Gesundheit.
VON Clara Spengler
Mehr lesen

5G in Deutschland?

Seit März findet in Deutschland die Lizenzversteigerung von Frequenzen der neuen Mobilfunkgeneration 5G statt. Was sich durch das neue Netz für uns ändert hat Martha Johannsmeier beim Institut für Nachrichtentechnik der TU Braunschweig nachgefragt.
VON Martha Johannsmeier