Einer unter Millionen

Über 25 Millionen Menschen weltweit sind Flüchtlinge oder leben in flüchtlingsähnlichen Situationen. Zakaria Abdulkarim ist einer von ihnen. Vor zwei Jahren kam er allein nach Deutschland, ohne Orientierung. Heute hat er sein Ziel fest vor Augen.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Die Angst vor dem Übergriff – Folge 2

Unangebrachte Kommentare oder körperliche Belästigungen macht der Instagram-Kanal Catcalls of Hannover mit Hilfe von Kreide öffentlich sichtbar. In Episode 2 der Serie „Angst vor dem Übergriff” erklärt Campus38 die Arbeit und Vorgehensweise von Aktivistin Lisanne Richter. Sie kreidet an und fordert Zivilcourage.
VON Laura Ebeling
Mehr lesen

Einmal den Hurenpass, bitte

Deutschland gilt aufgrund der liberalen Linie bezüglich Prostitution als europäisches Paradies für Freier. Seit 2017 allerdings müssen sich SexarbeiterInnen bei Kommunen anmelden und regelmäßig Gesundheitschecks absolvieren. Wie das zum Beispiel in Salzgitter klappt, erklärt Campus38.
VON Joshua Müller
Mehr lesen

Keine leichte Geburt

Für Hebammen ist die Trennung von Arbeits- und Privatleben aufgrund des Hebammenmangels kaum möglich. Skrollan Geck und Johanna Torunsky aus dem Stadtkinder Hebammenteam in Hannover opfern häufig ihre Freizeit, um werdenden Eltern vor und nach der Geburt zur Seite zu stehen.
VON Marie Bender