Innovationen im Journalismus

Medien werden differenzierter und ihre Nutzung individueller. Das liegt vor allem daran, dass sich die Gesellschaft im stetigen Wandel befindet. So auch der Journalismus. Dieser braucht neue Ideen und Innovationen, um attraktiv für das Publikum zu bleiben.
Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Gefangen im Albtraum

Jeder kennt sie, viele fürchten sich vor ihnen – Albträume. Doch wie ist es, wenn Realität und Traum miteinander verschwimmen? Für den 48-jährigen Thomas stellt das eine ständige Belastung dar. Er leidet an einer Schlafparalyse.
VON Merja Vahrenkamp
Mehr lesen

Über Sex spricht man nicht

Sex. Nicht wirklich ein alltägliches Gesprächsthema. Lieber gar nicht darüber reden, als einen falschen Eindruck beim Gegenüber zu vermitteln. Aber warum gerade die Scham bei Sex? Leslie Corbeck hat Ursachenforschung betrieben und sich bei Psychologen und Therapeuten Tipps zum Umgang mit dem Tabuthema geholt.
VON Leslie Corbeck