Leben mit Assistenzhund

Sophies Leben verläuft nicht immer nach Plan. Denn sie leidet an einer Posttraumatischen Belastungsstörung, damit verbundenen Panikattacken und einer dissoziativen Amnesie. Deshalb ist sie auf einen Assistenzhund angewiesen. Wie geht Sophie mit dieser Behinderung um und wie hilft ihr Assistenzhund dabei?

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Ein päckchen voll freude

Päckchen für Braunschweig ist eine Weihnachtsaktion, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Geschenke für benachteiligte Kinder zu sammeln. Im Vordergrund steht dabei, dass sich jedes Kind individuell beschenkt fühlen soll.
VON Laura Enge
Mehr lesen

Einsames Studieren während Corona

Corona betrifft uns alle. Einige mehr, andere weniger. In diesem Video geht es um eine Gruppe, an die man nicht direkt denken würde: StudentInnen. Falko Sinaga erzählt, welche Probleme durch die Pandemie in seinem Chemiestudium aufkamen.
VON Roni Günes
Mehr lesen

Das Wolfsburger „Amsel Kaffee“

Sebastian Forks Café ist nicht nur ein Ort für Liebhaber von hochwertigem Kaffee und selbst gebackenem Kuchen, sondern auch für Entwicklung, Aktivitäten und Veranstaltungen. Was ist das Besondere an dem Wolfsburger Café und wie funktioniert eigentlich der Prozess der Kaffeeröstung?
VON Paula de Simone
Mehr lesen

Zwischen Schatten und Licht

Mehr als eine Million Menschen in Deutschland leben mit einer Sehbehinderung - so wie Christian. Er erklärt wie es ist, die Welt um sich herum auf eine andere Art und Weise wahrzunehmen.
VON Nicolas Winkelhahn