Direkt zu den Inhalten springen

Studium und Arbeit - Sterben, Sterbehilfe, Tod Gut begleitet in den Tod

Eileen Rüffert ist Sterbeamme. Was bedeutet der Tod für sie und wie ist es, im Alltag vom Tod begleitet zu sein? Wie sie Menschen hilft, die Angst vor dem Tod zu besiegen und die Trauer zu meistern, erzählt sie auf Campus38.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.