Direkt zu den Inhalten springen

Politik und Debatte

Politik und Debatte Wie Obdachlosen das Leben schwer gemacht wird

Jeder Tag in Obdachlosigkeit ist eine Herausforderung. Neben Geldnot, Hunger und Schamgefühl stehen Personen ohne Zuhause jede Nacht vor dem Problem, einen Schlafplatz zu finden. Städte machen es ihnen gewollt schwer.

Politik und Debatte Mit Windenergie Klima und Natur schützen

Klimaneutral bis 2050 – so lautet das Ziel des Europäischen Klimagesetzes. Grundstein hierfür soll der Ausbau der erneuerbaren Energien sein, hauptsächlich im Bereich der Windkraft. In den letzten Jahren stagnierte jedoch der Ausbau der Windenergie. Das Spannungsfeld zwischen Wirtschaft und Umwelt wird zur ...

Politik und Debatte "Parteien - ein Konzept aus der Vergangenheit?"

Die Fridays for Future Bewegung hat gezeigt, dass es kein Parteibuch braucht um politisch engagierte junge Leute zusammenzubringen. Tale Malina Schröder spricht mit den Jungpoltikern Valea Elß von der Grünen Jugend und Lukas Kamm von den Jungen Liberalen um zu diskutieren, ob Parteien ein Auslaufmodell sind.  ...

Politik und Debatte Legalisierung von Cannabis – endlich?

Rund vier Millionen Menschen in Deutschland werden durch ihren Cannabis Konsum kriminalisiert. Jetzt möchte die Ampelkoalition die Droge legalisieren. Ein falsches Zeichen oder dringend notwendig?

 

Politik und Debatte Weiblich, jung und queer: Mehr Vielfalt im Deutschen Bundestag

Dem Deutschen Bundestag fehlt es an Vielfalt. Neben typisch deutschen PolitikerInnen gibt es kaum Interessensvertreter mit Migrationshintergrund oder Zugehörige von Randgruppen in den Reihen der Bundestagsabgeordneten. Wie kann das sein? FDP-Mann Muhanad Al-Halak und die transsexuelle Poltikerin Tessa ...

Politik und Debatte Junge Kommunalpolitiker: Ambitioniert im Kleinen

Neben der Bundestagswahl fand in Deutschland 2021 auch die Kommunalwahl statt. Obwohl Kommunalpolitik weitaus weniger Aufmerksamkeit bekommt, engagieren sich auch hier junge Menschen und übernehmen Verantwortung.

Politik und Debatte Nach der Flut

Im Juli 2021 wurde das Ahrtal in Rheinland-Pfalz von einer schweren Flut überrascht. Das Wasser hat verheerende Zerstörung hinterlassen, die bis heute zu sehen ist. Ein Besuch im Ahrtal, knapp vier Monate nach der Katastrophe.

Politik und Debatte „Hör zu, was die Straßen sagen“ – Deutsch-Rap und Politik vereint

Politische Themen auf rhythmischen Beats. Deutsch-Rap hat mehr mit Politik zu tun, als manch einer vielleicht denken mag. Duc Vu leitet einen Workshop, in dem er SchülerInnen die Politikwelt mit einem ihrer Lieblingsgenres versucht näherzubringen.

Politik und Debatte Chalk that Talk! – Hannover gegen Catcalls

Ungewollte sexuelle Äußerungen im öffentlichen Raum gehören für viele Frauen zum Alltag. Sei es beim Einkaufen, Eis essen oder auf dem Weg in die Disco. Die jungen Frauen der Initiative „Catcalls of Hannover“ wehren sich dagegen und gehen mit ihren Ankreidungen gegen die Belästigung vor.

Politik und Debatte Eine Stadt in den Zwängen der Corona-Pandemie

Die Corona‐Pandemie hat das Jahr 2020 geprägt: Maskenpflicht und Lockdown gehörten auf einmal zum Alltag. Auch die Kleinstadt Burgstädt in Sachsen hat das zu spüren bekommen. Bürgermeister Lars Naumann und Cornelia Scheibe, die Vorsitzende des Gewerbe‐ und Handelsvereins, sprechen mit Campus38 über ein Jahr ...

Politik und Debatte (Keine) Angst vor dem Blaulicht

Spätestens seit dem Tod von George Floyd durch Polizeigewalt ist Racial Profiling den meisten ein Begriff. Doch wie ist die Situation in Deutschland?

Politik und Debatte Wie die chinesische Regierung die Uiguren unterdrückt

Alle 100 Meter Checkpoints der Polizei, Überwachungskameras an fast jedem Haus. Leibesvisitation und Taschenuntersuchung sind an der Tagesordnung, Gesicht und Körper werden immer wieder gescannt. In Arbeitslagern werden Uiguren in China systematisch unterdrückt und umerzogen.

Politik und Debatte Wenn jugendlicher Leichtsinn tötet

FahrerInnen im Alter von 18 bis 24 Jahren verunglücken im Straßenverkehr nach Angaben des Statistischen Bundesamts doppelt so häufig wie ältere VerkehrsteilnehmerInnen. Im Rahmen des Gemeinschaftsprojektes „Abgefahren, wie krass ist das denn“ von Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Notfallseelsorge, ...