Praktisch umsonst? Was Corona aus dem Praxis-Studium macht

Kati, Eliatosha und Laura studieren Medienmanagement, einen praxisbezogenen Studiengang – eigentlich. Aber auch hier hinterlässt die Corona-Pandemie ihre Spuren und durchkreuzt auf den letzten Metern ein großes Praxisprojekt der drei Studierenden.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Faszinierende Digitalisierung

Das Science Center Phaeno lockt täglich viele Besucher nach Wolfsburg. Im imposanten Gebäude mit einzigartiger Architektur befinden sich stetig wechselnde Experimentierstationen. Im Campus38-Interview erzählen zwei Experten, was es in der Sonderausstellung „Smarte neue Welt“ zu entdecken gibt.
VON Sanja Padial
Mehr lesen

Kostbare Erde – Landwirtschaft mal anders

Andre Brun verfolgt seinen Traum, mit der Natur und nicht gegen die Natur zu arbeiten. In seinem Tiny-House wohnt er auf einem gepachteten Stück Land und bewirtschaftet dieses nach den Prinzipien der Permakultur. Einblicke in den Alltag eines Selbstversorgers mit einer solidarischen Landwirtschaft.
VON Kim Langner
Mehr lesen

Aus dem Kinderzimmer in die Charts

Die Musik ist eines der wichtigsten Dinge in Luis Leben. Nach seiner Ausbildung machte er sich unter seinem Künstlernamen WIZZLE mit seiner Musik selbständig. Wie Luis‘ Weg in die Musikindustrie begann, was seine bisherigen Höhepunkte waren und welche Ziele er in den kommenden Jahren verfolgt, erfahrt ihr im Interview.
VON Nick Sobottka
Mehr lesen

“Gründen ist wie eine Ehe”

Bei Gründungen von Start-Ups denkt man sofort ans Silicon Valley. Allerdings gibt es auch in der Region 38 Start-up-Unternehmen, die von jungen Menschen während oder nach dem Studium aufgezogen wurden. Eine gute Idee?
VON Karoline Steinbock