Direkt zu den Inhalten springen

Print-Beiträge

Sport und Gesundheit Gefangen im Albtraum

Jeder kennt sie, viele fürchten sich vor ihnen – Albträume. Doch wie ist es, wenn Realität und Traum miteinander verschwimmen? Für den 48-jährigen Thomas stellt das eine ständige Belastung dar. Er leidet an einer Schlafparalyse.

Studium und Arbeit Der Weg in die Selbstständigkeit

Arbeitszeiten selbst einteilen, arbeiten wo man möchte, eigene Ideen verwirklichen – die Traumvorstellung der Selbstständigkeit. Die Start-up-GründerInnen Maren und Malte berichten von ihrem Weg in die Selbstständigkeit und über häufig vernachlässigte Schattenseiten.

Sport und Gesundheit Braucht die Bundesliga Veränderung?

Wenn der Schiri abpfeift, ist Bayern Meister. Seit zehn Jahren geht das so. Was tun? Drei Szenarien sind im Gespräch. Wir spielen sie durch.

Meinung und Haltung Ein Mensch ist kein Unterstrich und auch kein Sternchen

Diskussionen über eine geschlechtergerechte deutsche Sprache gibt es schon seit den 1970er Jahren. Die einen sehen das Gendern als Ausdruck der Gleichstellung beider Geschlechter, die anderen empfinden es als Sprachverkomplizierung und einfach nur unnötig. Dabei ist die Sprache nicht der Schlüssel zur ...

Politik und Debatte Zerstörung zu sehen, wurde einfach normal

Am 24. Februar marschierten russische Truppen in die Ukraine ein. Was von der russischen Seite als „militärische Spezialoperation“ bezeichnet wird, ist in Wirklichkeit ein Angriffskrieg auf die Ukraine. Ibrahim Naber war seit Kriegsbeginn zwei Monate vor Ort und ließ Menschen an den verschiedenen Schicksalen ...

Meinung und Haltung Das gelbe Problem mit dem grünen Gold

Seit Jahren muss sich die deutsche Drogenpolitik vorwerfen lassen, ihr Ziel zu verfehlen. Im Bundestagswahlkampf versprach unter anderem die FDP eine Kehrtwende im Repressionskurs gegenüber Cannabis-KonsumentInnen. Was haben die Liberalen seitdem dafür getan?

Sport und Gesundheit Volkskrankheit Depression

Früher war Depression ein Tabu-Thema, heute ist es präsenter denn je. Die Anzahl Jugendlicher in Behandlung nimmt jährlich zu. Wie bekommt man die Hilfe, die man braucht und was passiert während einer stationären Behandlung?

Politik und Debatte Obdachlosigkeit – ein Leben im Schatten der Gesellschaft

Trotz staatlicher Hilfen und engagierten kirchlichen Einrichtungen haben es Obdachlose schwer. Wie ist das Leben auf der Straße wirklich? Und was können wir als Außenstehende tun, um Obdachlose zu unterstützen?

Politik und Debatte Deutschland rüstet auf

Kaputtgespart – und jetzt grundsaniert. Die Bundeswehr soll voll einsatzfähig werden und ihr Equipment erneuert. Spät entscheidet sich Deutschland für eine stärkere Bewaffnung. Aber ist das wirklich sinnvoll?

Sport und Gesundheit Wie bitte? – Schwerhörigkeit im Alltag

Hören ist für die soziale Interaktionen besonders wichtig. Augenrollen, erhobene Stimmen und Missverständnisse prägen den Alltag von schwerhörigen Menschen.

Wissenschaft und Technik Wasserstoff Campus Salzgitter

Bisher relativ unbemerkt soll die Region Salzgitter zu einem Vorreiter in der Wasserstofftechnik werden. Dafür sind neue Verfahren und Denkweisen nötig, die von der Industrie gemeinsam erarbeitet werden.

Sport und Gesundheit Therapie auf vier Pfoten - wenn Hunde zu Helfern werden

Der beste Freund des Menschen kann weitaus mehr als nur Haustier sein. Manch Vierbeiner wird als „Therapeut“ eingesetzt. Logopädin Isabel Becker zeigt, was ihre Therapiehündin Emmi leistet.

Studium und Arbeit Gärtnerei mal anders – Ein Ort zum Entfalten und Lernen

Raus aus dem häuslichen Rahmen und rein in die Arbeit. Die Tätigkeiten in der Gärtnerei Neuerkerode bieten Menschen mit Behinderung viel Abwechslung und Freude.