Steht das Leben einer Mutter über dem ihres Kindes?

Über Schwangerschaftsabbrüche wird in unserer Gesellschaft kaum gesprochen. Welche Regelungen gibt es weltweit, was geht Frauen durch den Kopf und ist das geltende Werbeverbot ein Informationsverbot? Darüber diskutiert Abtreibungsgegnerin Alexandra Maria Linder mit Karoline Otte von den Grünen.



Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Generationenkonflikte im Kampf um Klimagerechtigkeit

Seit Jahren kämpfen KlimaschützerInnen für ihre Zukunft. Eine Zukunft, die nicht funktioniert, wenn nicht auch Ältere rücksichtsvoller sind. Was den Verlust von Privilegien für ältere Menschen bedeutet, ist für Jüngere lebenswichtig – und eine Frage der Gerechtigkeit. Ein Generationskonflikt, der sich um die Rettung unserer Erde dreht.
VON Friederike Müller
Mehr lesen

Was kommt nach der Flucht?

Muhammed Abd Al Karim möchte geflüchteten Kindern eine neue Perspektive aufzeigen. Dafür arbeitet er bei der Diakonie am interkulturellen Projekt Dimido. Campus38 hat die zweimonatige Entwicklung begleitet, von den ersten Anfängen bis zum Auftritt vor 300 Zuschauern.
VON Marten Dziersan
Mehr lesen

Die Zukunft der Stadt

Autonomes Fahren, 9€-Ticket, grüne Städte. Auch Braunschweig muss sich an den Klimawandel und die Bedürfnisse der EinwohnerInnen anpassen. Wie wird die Stadt in der Zukunft aussehen?
VON Falco Heidzig, Niklas Weiser
Mehr lesen

Der innere Kampf mit sich selbst

Das Coming Out ist noch immer der schwierigste Schritt im Leben vieler Schwuler, Lesben, Bisexueller und transgeschlechtlicher Menschen. Vielen fehlt in der Jugend Unterstützung und Aufklärung – dafür setzt sich das ehrenamtliche Aufklärungs- und Bildungsprojekt SCHLAU in Braunschweig ein. Für Campus38 berichtet Kevin über sein Coming Out und den Umgang mit seiner Homosexualität.
VON Robin Lindner