Tierischer Therapiepartner: Auf dem Rücken der Pferde

Max und Niklas sind zwei von vielen jungen PatientInnen, die regelmäßig Bettina Rusts Pferdetherapiehof in Salzgitter besuchen. Während sie auf den Pferden reiten, erzielen sie therapeutische Fortschritte. Spielerisch gestaltet Bettina Rust die Reiteinheiten und zaubert den Kindern ein Lächeln ins Gesicht.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Eine lebenswichtige Entscheidung

Was tun, wenn man nicht mehr in der Lage ist, über seinen Körper und Geist zu bestimmen? Die Patientenverfügung ist eine Möglichkeit, sich für diesen Fall abzusichern und lebenswichtige Entscheidungen vorab selbst zu treffen. Oberarzt Jörg Mardner aus Salzgitter verrät, ob die Maßnahme ratsam ist.
VON Marie Bender
Mehr lesen

Überwinde deine Angst

Wir alle kennen und haben Angst - das ist auch gut so. Manchmal grenzt sie uns aber zu sehr ein und stiehlt uns Lebensqualität. Aus diesem Grund stelle ich mich meiner Höhenangst und versuche, diese mit den Ratschlägen eines Arztes zu überwinden.
VON Niklas Wils
Mehr lesen

Der innere Kampf mit sich selbst

Das Coming Out ist noch immer der schwierigste Schritt im Leben vieler Schwuler, Lesben, Bisexueller und transgeschlechtlicher Menschen. Vielen fehlt in der Jugend Unterstützung und Aufklärung – dafür setzt sich das ehrenamtliche Aufklärungs- und Bildungsprojekt SCHLAU in Braunschweig ein. Für Campus38 berichtet Kevin über sein Coming Out und den Umgang mit seiner Homosexualität.
VON Robin Lindner
Mehr lesen

Essen bis nichts mehr geht

Essen dient vielen als Mittel, um emotionalen Stress oder negative Gefühle zu bewältigen. So lange und so viel essen, bis nichts mehr geht. Nicholas Perry hat es sich zu seinem Beruf gemacht, vor laufender Kamera überproportionale Mengen an Lebensmitteln einzunehmen.
VON Ngan Thuy Luong