Trachten, Tänze und Erntefeste – Die Dorfjugend Niedernwöhren

Alljährlich fährt die Dorfjugend Niedernwöhren von Ende Juli bis Anfang Oktober zu den Erntefesten im Landkreis Schaumburg. Höhepunkt ist natürlich das Fest im eigenen Dorf. Auch weitere Projekte geht die Gemeinschaft, die rund 40 aktive Mitglieder umfasst, gemeinsam an.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Der Mann, der täglich den Brocken erklimmt

Benno Schmidt aus Wernigerode wandert fast jeden Tag auf den Brocken. Mit Mitte 80 war er bereits über 8000 Mal auf dem Gipfel. Was ist das für eine Person, die regelmäßig denselben Berg erklimmt? Campus38 hat ihn auf seinem 8155. Brockenaufstieg begleitet.
VON Luca Weber
Mehr lesen

Leben mit dem Asperger-Syndrom

Wie schön wäre es, ein lückenfreies Gedächtnis zu besitzen? Peter Schmidt ist einer der wenigen Menschen auf der Welt, der sich die komplexesten Dinge merken kann. Er leidet unter dem Asperger-Syndrom, das ihm im Alltag zur Belastung werden kann.
VON Ilda Begovic
Mehr lesen

Leben am Rande der Existenz

Das traditionsträchtige Familienunternehmen Reitbahn Frank kämpft um seine Existenz. Ein kalter Winter, die Digitalisierung und die Corona-Pandemie sind nur einige der Hürden, die es zu überwinden gilt, damit die Familie mit ihren vielen Tieren aus aller Welt auch weiterhin ihrer Leidenschaft folgen kann.
VON Jonah Frost