Trockenheit und Dürre – stirbt jetzt auch noch die Buche?

Anhaltende Trockenheit und Dürre macht unseren Wäldern schwer zu schaffen. Das Regendefizit, das seit mehr als zwei Jahren andauert, setzt nicht nur den Nadelbäumen, sondern auch dem Laubholz deutlich zu. Ein Besuch im Wald mit Forstwissenschaftler und Waldökologe Malte Woicke.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Zwischen den Generationen

Im Mehrgenerationenhaus in Braunschweig treffen sich Menschen aller Altersgruppen. Den Menschen wird die Möglichkeit geboten, an vielfältigen Projekten teilzunehmen, in denen das Voneinanderlernen im Fokus steht.
VON Louisa Rohrmann
Mehr lesen

Leben im Internat

Das Leben im Internat stellt man sich vor wie bei Hanni & Nanni – eine Klassenfahrt, die nie zu Ende geht. Doch stimmt das überhaupt? Unsere Autorin Lisa war zu Besuch im Landschulheim Grovesmühle in Veckenstedt im Nordharz und sprach mit SchülerInnen und LehrerInnen über das Leben zwischen Klassenfahrt und Kontrolle.
VON Lisa Kripzak