Unterrichten an der Hochschule in Pandemie-Zeiten

Die Corona-Pandemie verändert viel, auch das Leben von Studierenden und Lehrenden an Hochschulen. Anstelle von Präsenzveranstaltungen findet der Unterricht online statt. Wie es den Lehrenden der Ostfalia Hochschule mit dieser Situation geht und was sie über die geänderten Abläufe denken, erzählen sie hier.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Als Frau in der Berufsfeuerwehr

Die Berufsfeuerwehr ist eine Männerdomäne. Feuerwehrfrauen sind noch immer eine Ausnahme. Anna arbeitet im mittleren Dienst auf der Feuerwache Süd in Braunschweig. Sie ist eine von vier Frauen auf dieser Wache. Mit Campus38 hat sie über ihren Werdegang gesprochen.
VON Hannah Hoppe
Mehr lesen

Ready or not – Bereitet uns die Ausbildung auf das Leben vor?

Man lernt für das Leben, nicht für die Schule. Das bekommt man als Schüler eingebläut, aber stimmt das eigentlich? Unser Schulsystem wird von vielen kritisiert. Individualität und Charakterbildung finden zwischen den Noten – eins bis sechs wenig Platz. Sollte man das bewährte System also ändern?
VON Inken Kullmann, Julian Dagistan, Marie Panek
Mehr lesen

Sucht nach Zucker

Auch beim Griff zu vermeintlich zuckerfreien Produkten bleibt häufig ein bitterer Beigeschmack: Zucker versteckt sich in vielen Produkten und wir konsumieren ihn, ohne uns seiner Risiken bewusst zu sein. Ernährungsberaterin und Heilpraktikerin Nina Rüsing klärt auf, welche Auswirkungen Zucker auf unseren Körper und Geist hat und wie er sogar abhängig machen kann.
VON Joëlle Aímée Bartels