Von der Idee zum eigenen Unternehmen

Die Region 38 bietet gute Chancen für junge GründerInnen, mit innovativen Ideen und Produkten Start-ups aufzubauen und sich selbstständig zu machen. Wie kann man es allerdings auch als noch unerfahrener Studierender schaffen, erfolgreich zu gründen?

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Blickwinkel

Die Braunschweiger Künstlerin Anna Lipski möchte mit ihrem Projekt „Perspektivwechsel“ zum Umdenken und Neubetrachten anregen. Sie zeigt mit bunten Farben, klaren Linien und perspektivischen Veränderungen, dass nichts so ist wie es auf den ersten Blick scheint.
VON Alina Vogt
Mehr lesen

Nach der Flut

Im Juli 2021 wurde das Ahrtal in Rheinland-Pfalz von einer schweren Flut überrascht. Das Wasser hat verheerende Zerstörung hinterlassen, die bis heute zu sehen ist. Ein Besuch im Ahrtal, knapp vier Monate nach der Katastrophe.
VON Liza Leipold
Mehr lesen

Freizeit opfern, Leben retten –Ehrenamtlich beim Roten Kreuz

Eine 40 Stunden Arbeitswoche und trotzdem noch Zeit für ein unbezahltes Ehrenamt? Für viele Menschen nicht vorstellbar, für die Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes das Normalste der Welt. Warum Menschen ihre Freizeit opfern, erzählt Alexander Petersen, der sich seit über 15 Jahren beim Roten Kreuzes in Bad Harzburg engagiert.
VON Lisa Marie Jordan
Mehr lesen

Ein Auge lacht, ein Auge weint

Moritz Jens, Janika Ruchartz und Moritz Tolle sind drei junge Erwachsene, die aufgrund ihrer psychischen Krankheiten einen Teil ihrer Kindheit und Jugend in Kliniken und betreuten Wohngruppen verbracht haben. Über einen Alltag zwischen leidvollen Erinnerungen und schönen Augenblicken auf dem Weg in die eigene Zukunft.
VON Leon Vincent Klein