Wenn das Haustier zur Last wird

In der Ferienzeit steigen die Zahlen der ausgesetzten Vierbeiner. Draußen angebunden, in Kartons, oder am Straßenrand werden sie hinterlassen. Im Campus38-Interview berichtet Christin Furmanski, die Leiterin des Tierheims Salzgitter, warum Tiere ausgesetzt werden.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Jung, Mutter und erfolgreich?

Leona ist Studentin, Autorin, Stiftungsgründerin und Mitarbeiterin in einer onkologischen Klinik. Vor allem aber ist sie Mutter und gerade einmal 23 Jahre alt. Doch wie bekommt man das alles unter einen Hut? Leona erzählt Campus38 von ihrem Leben zwischen Kind und ehrgeizigen Karrierezielen.
VON Demi Schwarz
Mehr lesen

Kameraden

Sich gemeinsam in brenzlige Situationen begeben? Da muss nicht nur jeder Handschlag sitzen, sondern auch der Teamgeist stimmen. Die Freiwillige Feuerwehr Kästorf gibt einen Einblick in ihren Dienst und was ihnen der Zusammenhalt bedeutet.
VON Moritz Rüscher
Mehr lesen

Psychedelic Music

Love, Peace und jede Menge LSD: Das sind die Dinge, die viele Menschen mit dem Wort psychedelisch assoziieren. Die Musik, der Psychedelic Rock, erblickte in den 60ern das Licht der Welt, zwischen Ölprojektoren und Kaleidoskopen. Doch wie hat sich der Sound der psychedelischen Musik weiterentwickelt?
VON Friederike Müller
Mehr lesen

Von der Werkstatt in die Galerie

In der Villa Luise in Neuerkerode arbeiten rund 40 Künstlerinnen und Künstler mit Behinderung. Die hier produzierten Werke reichen von Skulpturen bis hin zu Gemälden. Die Kunststücke werden in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in der Galerie Jaeschke in der Braunschweiger Innenstadt ausgestellt.
VON Sebastian Becker