Wenn nicht jetzt, wann dann? – Die Sache mit dem Erwachsenwerden

Was passiert, wenn die magischen 30 Jahre überschritten werden? Spätestens jetzt heißt es: Verantwortung übernehmen. Doch die Auswahl unter zahllosen Lebensentwürfen lässt viele verzweifeln. In dieser Folge von „Let´s Talk About“ geht es ums Erwachsenwerden und den gesellschaftlichen Druck dahinter.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Gestohlene Kindheit – „Ich wurde als Kind missbraucht“

TRIGGERWARNUNG: MISSBRAUCH Im Alter von neun bis 14 Jahren wurde Gina mehrfach von einem Familienmitglied missbraucht. Sie ist nicht allein. Jährlich sind rund eine Millionen Kinder in Deutschland sexuellen Gewalttaten ausgesetzt. Obwohl sie noch heute unter den psychischen Folgen leidet, konfrontierte sie ihren Täter.
VON Vivien Rieger
Mehr lesen

Ein Auge lacht, ein Auge weint

Moritz Jens, Janika Ruchartz und Moritz Tolle sind drei junge Erwachsene, die aufgrund ihrer psychischen Krankheiten einen Teil ihrer Kindheit und Jugend in Kliniken und betreuten Wohngruppen verbracht haben. Über einen Alltag zwischen leidvollen Erinnerungen und schönen Augenblicken auf dem Weg in die eigene Zukunft.
VON Leon Vincent Klein
Mehr lesen

„Ein immenses Tabuthema“

Kinder bekommen und eine Familie gründen – so lautet der Plan der meisten Menschen. Das Thema Abtreibung passt da eigentlich nicht rein. Doch was, wenn man sich damit beschäftigen muss? Patricia Bohn gibt einen tieferen Einblick und stellt Viola vor: Mutter von sechs Kindern, davon nur zwei lebendig.
VON Patricia Bohn
Mehr lesen

Durch Algorithmen zum perfekten Date?

Das perfekte Date - das verspricht zumindest eine Braunschweiger Firma. Denn mit der Dating-App Everlize soll Online-Dating jetzt noch einfacher und sicherer werden. Ermöglichen soll das ein bestimmter Algorithmus. Wie der funktioniert und für wen Everlize gemacht ist, erklärt Gründer Alexander Güssmer.
VON Paul Bratmann