Direkt zu den Inhalten springen

Wissenschaft und Technik - Bienensterben, Braunschweig, Naturschutz Bienenstadt Braunschweig

Bienen in Gefahr – Als eine der ersten Städte Deutschlands fördert und schützt Braunschweig den Bienenbestand und schenkt Stadt- sowie Wildbienen ein neues Zuhause. Zusammen mit dem Julius Kühn-Institut verfolgt die Stadt das Ziel Braunschweig bienenfreundlich zu gestalten. Ein Mitarbeiter des Instituts erzählt über das Projekt und ein Imker berichtet über seine ganz persönlichen Beweggründe.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.