Begleitung in den letzten Stunden des Lebens

Wenn das Leben eines Liebsten zu Ende geht, entscheiden sich viele Angehörige für ein Hospiz. Doch was bewegt Menschen dazu, diesen Familien in den letzten Stunden beizustehen. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen von Hospiz am Hohen Tore in Braunschweig erzählen warum sie dort arbeiten.
Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Studiklusion – Gemeinsam Barrieren überwinden

Wir - die Students for ChanGeS - sind Studierende der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel und wollen uns in diesem Podcast mit dem Thema "Studieren mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen" auseinandersetzen und einen Raum schaffen, um über die Herausforderungen, Chancen und Erfahrungen von betroffenen Studierenden zu sprechen
VON Studiklusion
Mehr lesen

Street-Art-Szene von Valencia – die kulturelle Identität der Stadt 

Valencia hat sich seit den 1980er Jahren zu einem bedeutenden Platz für Street-Art entwickelt. Seitdem trägt dies einen bedeuten Teil zur Charakteristik der Stadt bei. Drei ansässige Künstler*innen berichten, was Valencia so besonders in der Street-Art-Szene macht.
VON Elisa-Marie Hartung, Heidi Seeländer, Jannis Lovsky, Johannes Krüger, Luisa Justies
Mehr lesen

Von der Schnapsidee zur internationalen Wasserinitiative

Pfand spenden für sauberes Trinkwasser – Viva con Aqua möchte mit diesem Konzept Menschen weltweit Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglichen. Und dabei möchte der Verein möglichst viel Spaß und Lebensfreude versprühen. Marvin, Mitglied bei Viva con Aqua Braunschweig, gibt Campus38 Einblicke in die ehrenamtliche Tätigkeit des Vereins.
VON Dorit Soiné
Mehr lesen

Ein Tuch, das dich ausmacht

Gleiche Herkunft, gleiche Nationalität, gleiche Hobbies, gleicher Glaube. Fatma und Hicret haben viele Gemeinsamkeiten in ihren Leben. Doch eine Tatsache unterscheidet sie – denn Fatma trägt freiwillig ein Kopftuch, Hicret trägt aber keines. Trotzdem haben beide mit Vorurteilen zu kämpfen.
VON Mélida-Mercedes Mitogo