Beitragsjahr: 2017

100 Beiträge
Mehr lesen

Regionalen Künstlern eine Chance geben

In MusikerInnen aus der Umgebung zu investieren lohnt sich für Clubs kaum noch. Hier kommt das Rockbüro ins Spiel. In Zusammenarbeit mit Jugendlichen soll das Kulturangebot interessanter gemacht werden. Das geht von Konzerten über Workshops bis hin zu einer eigenen Bar für SchülerInnen und Studierende.
VON Elisabeth Baltzi
Mehr lesen

Vom Modeblog zum Concept-Store

Wie wird aus einer Influencerin eine Unternehmerin? Anne-Kathrin Strauß war während ihres Studiums erfolgreiche Modebloggerin. 2016 eröffnet sie in Braunschweig ihren eigenen Concept-Store. Welche Hürden sie überwinden musste und was ihre Tochter damit zu tun hat, erzählt sie im Campus38-Interview.
VON Wladislaw Bossert
Mehr lesen

Was kommt nach der Flucht?

Muhammed Abd Al Karim möchte geflüchteten Kindern eine neue Perspektive aufzeigen. Dafür arbeitet er bei der Diakonie am interkulturellen Projekt Dimido. Campus38 hat die zweimonatige Entwicklung begleitet, von den ersten Anfängen bis zum Auftritt vor 300 Zuschauern.
VON Marten Dziersan
Mehr lesen

Wenn aus Fassaden Kunstwerke werden

Sebastian Meyer ist Graffitikünstler aus Leidenschaft. Was mit einem Hobby begann, hat er mittlerweile zu einem zweiten Standbein ausgebaut. Seine zahlreichen Werke finden sich an vielen Stellen in Braunschweig wieder und zeigen einmal mehr, dass Graffiti keinesfalls nur Schmierereien sind.
VON Claudia Rebecca Köhler
Mehr lesen

Spielerisch lernen

Omar Fahmy betreibt seit 2014 den Verein FuNah. Unabhängig von sozialer Schicht oder Herkunft sollen Kinder hier die Möglichkeit für kostenfreie Unterstützung in der Schule erhalten. Mit der Vernetzung von Sport und gemeinsamen Lernen möchte der Student ihnen bei der Persönlichkeitsentwicklung helfen.
VON Jana Katharina Kohnen
Mehr lesen

Was Personaler wollen

Gute Noten sind das Wichtigste für erfolgreiche Bewerbungen - denken viele. Stimmt das? Oder zählt vor allem der erste Eindruck beim Bewerbungsgespräch? Campus38 hakt bei Personalern nach.
VON Tamara Kopp
Mehr lesen

Was sind Beziehungen noch wert?

Wer heute dreißig ist, hatte in seinem Leben schon deutlich mehr Beziehungen als die heute 60-Jährigen, sagt eine Studie der Universität Hamburg. Haben feste Beziehungen wie die Ehe an Wert verloren oder sind die Ansprüche an PartnerInnen und Beziehungen gestiegen?
VON Kasimir Körtge
Mehr lesen

Raum für Kreativität

Viele Menschen haben gute Ideen, doch mangelt es häufig an den handwerklichen Möglichkeiten zur Umsetzung. Das Braunschweiger Protohaus bietet Abhilfe. Vom Lasercutter über ein Elektroniklabor bis zur Holzwerkstatt finden Tüftler genug Möglichkeiten und noch dazu Gleichgesinnte.
VON Jasmine Baumgart
Mehr lesen

Studium > Berufsausbildung?

Die Studierendenzahlen steigen stetig in Deutschland, die Azubi-Zahlen sinken. Diese Entwicklung könnte eine weltweit anerkannte Stärke des deutschen Bildungssystems bedrohen. Dazu will es die Politik nicht kommen lassen.
VON Niko Gülle