Fotografie im Zeitalter des Smartphones

Es wird so viel fotografiert wie noch nie, aber Fotostudios kämpfen mit sinkenden Umsatzzahlen. Durch Smartphones ist es einfacher denn je, selbst gute Fotos zu schießen. Bleibt da noch ein Platz für professionelle FotografInnen? Campus38 hat mit den MitarbeiterInnen von Foto Artmann gesprochen.
Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Der Traum von den Paralympics

Ein Leben ohne Sport? Das konnte Christoph Wilke nicht vorstellen. Seit acht Jahren spielt er Rollstuhltennis und gehört zum Kader der deutschen Nationalmannschaft. Sein großes Ziel: Die Paralympics. Mit Campus38 spricht er über sein Leben zwischen Tennisplatz und Schulbank.
VON Noah Möller
Mehr lesen

Aus dem Kinderzimmer in die Charts

Die Musik ist eines der wichtigsten Dinge in Luis Leben. Nach seiner Ausbildung machte er sich unter seinem Künstlernamen WIZZLE mit seiner Musik selbständig. Wie Luis‘ Weg in die Musikindustrie begann, was seine bisherigen Höhepunkte waren und welche Ziele er in den kommenden Jahren verfolgt, erfahrt ihr im Interview.
VON Nick Sobottka
Mehr lesen

Arbeiten am Ort der Stille

Das Kloster ist ein Ort der Stille und des Gebets, aber es wird dort auch gearbeitet. Wer sind die Menschen, die dort arbeiten und was hat sie an diesen Ort geführt?
VON Jennifer Ihmels