CARL

Carl Josef Statnik ist einer der jüngsten Comedians Deutschlands. Carl Josef leidet aber auch unter Duchenne-Muskeldystrophie. Er erzählt Campus38 wie das alltägliche Leben als Comedy-Star im Rollstuhl aussieht und wie er mit seiner Krankheit und Berühmtheit umgeht.
Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Lustschmerz

Macht, Unterwerfung, Vertrauen – Was macht das Spiel zwischen Lust und Schmerz so reizvoll? Der BDSM-Verein Dark Secrets in Hildesheim, wobei die Abkürzung für die englischen Begriffe “Bondage", "Discipline“, “Dominance", "Submission“ sowie “Sadism" und "Masochism" steht, macht mit seinen Stammtischen und Veranstaltungen wie die Hildesheimer Fesselspiele das einvernehmliche Spielen zwischen Lust und Schmerz möglich.
VON Frederike Hagedorn
Mehr lesen

Faszination Lan-Party

Vor knapp zwei Jahren haben sie sich noch im Keller getroffen, heute zocken sie in einer großen Halle. Der Fettelan e.V. veranstaltet Lan-Partys mit bis zu 30 Teilnehmern. Schriftwart Alexander Weis erzählt, wie es zur Vereinsgründung kam und was die Spieler zu Zeiten der Online-Vernetzung am gemeinsamen Zocken fasziniert.
VON Kevin Leno
Mehr lesen

Urbex – Verlorene Geschichten

Urban Explorer sind auf der Suche nach Lost Places. Verlassene Orte mit beeindruckender Geschichte. Manche sind schwer zu erreichen, andere nur wenige Schritte vom alltäglichen Leben entfernt. Die Urbexer, wie sie sich nennen, wollen diese Orte erleben und erkunden. Dabei gehen sie nicht selten Risiken ein.
VON Moritz von Haken
Mehr lesen

Wie sicher sind Konzerte in Deutschland?

Seit der Bombenexplosion bei einem Konzert von Ariana Grande im vergangenen Jahr, werden die Sicherheitsmaßnahmen für Großveranstaltungen hinterfragt. Was tun deutsche Veranstalter und Behörden für die Sicherheit auf Konzerten?
VON Victoria Hein