Jäger sein, Glück allein

JägerInnen sind schießlustige Freizeit-TiertöterInnen und haben jedes Jahr tausende unschuldige Waldbewohner aus Spaß auf dem Gewissen? Nicht ganz. Jäger Stefan Kaufmann erklärt die Aufgabe des Waldhegens, warum der Beruf ein Minusgeschäft ist und was an den gängigen Vorurteilen dran ist.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Algenfarm — Landwirtschaft der Zukunft?

Algen gelten als Superfood aus dem Meer. Bereits heute könnten Algen 10 Milliarden Menschen ernähren. Wie essenziell ist das Seegras für unsere Zukunft und wie nachhaltig ist der Anbau? Zu Besuch auf einer Algenfarm.
VON Greta Papenbrock
Mehr lesen

“Fakultätsgeflüster”: Folge 1

Host Maria Pfützner, die Blended-Learning-Beauftragte der Fakultät, und ihre Gäste tauschen sich in der ersten Folge über ihre persönlichen Erfahrungen im Lehralltag aus, sprechen unter anderem darüber, was Blended Learning überhaupt ist und was es für die Lehre bedeutet.
VON Maria Pfützner
Mehr lesen

„Wenn ich groß bin, gehe ich zur Feuerwehr!”

Die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Salzgitter-Lebenstedt werden auf die spätere Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr optimal vorbereitet. Vom Theorieunterricht bis hin zu praktischen Übungen und Wettkämpfen ist alles dabei. Doch wie läuft so ein Dienst der Jugendfeuerwehr eigentlich ab?
VON Susana Nguyen
Mehr lesen

Erlebnis Messe

Von Studierenden für Studierenden - das ist die Botschaft der Messe „Kiss Me“. Doch wie schaffen es Studierende neben der Uni noch eine eigene Messe zu planen? Woher kommen die finanzielle Unterstützung und Gäste, die Vorträge halten? Mit diesen Fragen ist unsere Autorin Chantal Meyer auf die Messe nach Hannover gefahren.
VON Chantal Meyer