Suchschlagwort

Natur

11 Beiträge
Mehr lesen

Deutschlands Igel in Gefahr?

Der Igel nennt Europa schon seit 40 Millionen Jahren sein Zuhause. Bislang hatte er dort gute Lebensbedingungen und einen weiten natürlichen Lebensraum. Jedoch könnte sich das nun schlagartig ändern. Mit welchen Gefahren der Igel konfrontiert ist und wie versucht wird zu helfen, erfahrt ihr hier.
VON Tom Treppner
Mehr lesen

Der Harz – melancholisch schön

Zwölf Fotografen wandern quer durch das Land und rund um die Welt. Die German Roamers suchen nach Orten, an denen noch keiner vor ihnen war und fotografieren sie. Max Fischer ist einer von ihnen. Er lebt im Harz, wo seine nächste Fototour ihren Anfang nimmt.
VON Jan-Ole Smidt
Mehr lesen

Der Borkenkäferbefall im Harz

Riesige Flächen von abgestorbenen Fichten schockieren aktuell Besucher des Nationalpark Harz. Grund für den akuten Waldwandel ist der Borkenkäfer, der die Bäume befällt. Unsere Autorin Kylie hat mit mehreren Experten gesprochen, man ist sich uneinig wie mit dem Käfer umzugehen ist.
VON Kylie Wright
Mehr lesen

Big Bad Wolf

Nachdem der Wolf rund 150 Jahre lang in Deutschland ausgerottet war, reguliert sich die Population der frei lebenden Wölfe wieder. Für den Naturschutz ist dies ein großer Erfolg, jedoch gibt es viele Menschen, für die das Tier auch heute noch mit viel Angst und Vorurteilen verbunden ist.
VON Celina Lohrberg
Mehr lesen

Rettet den Otter!

Der Fischotter ist seit Jahren vom Aussterben bedroht. Thomas Lucker und Eva Baumgärtner vom Verein Aktion Fischotterschutz erforschen die Lebensräume des Fischotters. Sie betonen, wie wichtig intakte Gewässersysteme sind und wie man selbst aktiv werden kann.
VON Maren Schartner
Mehr lesen

Wenn die Natur schweigt

Ein gemeinsames Interesse verbindet Imker, Schäfer und Ranger: Zusammen setzen sie sich für den Erhalt des Biosphärenreservates Süd-Ost-Rügen ein. Sie wollen der Natur mit ihrem Fachwissen unter die Arme greifen.
VON Max Braun
Mehr lesen

“Meine Säge weiß, was sie macht!”

Norman Breustedt ist seit 2006 Pächter des Wildgeheges in Bad Harzburg. Er verbringt sein Leben in der Natur. Zwischen Holzschnitzerei und der Instandhaltung des Wildgeheges bleibt nicht mehr viel Zeit für Anderes.
VON Leann Breustedt
Mehr lesen

Die Bedeutung des Waldes

Der Wald ist ein Ort, den wir alle kennen. Doch was bedeutet es, im oder mit dem Wald zu arbeiten? Und wie steht es angesichts des Klimawandels um ihn?
VON Jorina Tenberg
Mehr lesen

Hexenwurz und Zauberkraut

Für viele ist es einfach nur „Unkraut“. Doch für Jenny sind es wertvolle Heilkräuter. Mit selbstgemachten Salben und Tees aus Kräutern möchte sie Menschen helfen.
VON Joshua Thiele