Imkern – viel mehr als ein Hobby

In Deutschland gibt es immer mehr Menschen, die ihre Zeit mit der Haltung von Honigbienen verbringen. Doch was bedeutet es, ImkerIn zu sein, und benötigt es hierfür eine umfangreiche Ausbildung oder ist es doch nur ein einfaches Hobby?
Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Gefangen im Albtraum

Jeder kennt sie, viele fürchten sich vor ihnen – Albträume. Doch wie ist es, wenn Realität und Traum miteinander verschwimmen? Für den 48-jährigen Thomas stellt das eine ständige Belastung dar. Er leidet an einer Schlafparalyse.
VON Merja Vahrenkamp
Mehr lesen

Wegwerfgesellschaft adé?

Das neue Verpackungsgesetz VerpackG ist am 1. Januar dieses Jahres in Kraft getreten. Martha Johannsmeier hat sich bei einem der führenden Anbieter auf dem deutschen Verpackungsmarkt schlau gemacht, welche Veränderungen das neue Gesetz für Hersteller mit sich bringt.
VON Martha Johannsmeier
Mehr lesen

Therapeutisches Reiten – Menschen mit Pferden stark machen

Die meisten Menschen verbinden mit einer Therapie in erster Linie einen klassischen Besuch beim Arzt. Doch es gibt auch eine alternative und wirkungsvolle Ergänzung: das Therapeutische Reiten. Es ist eine Therapieform bei der Menschen mit unterschiedlichen Erkrankungen, Behinderungen oder Störungen durch den Kontakt mit dem Vierbeiner gefördert und unterstützt werden. Im Mittelpunkt steht dabei die Begegnung zwischen Mensch und Pferd.
VON Marie Alina Ciecior
Mehr lesen

Zuckersüße Kunstwerke

Als Raquel Benvenuto-Caruso einen persönlichen Kuchen für ihre Mutter kreieren wollte, entdeckte sie eine neue Leidenschaft. Heute arbeitet sie als „Cake decorator“ mit einer benachbarten Konditorei zusammen und lässt Torten zu den verschiedensten Anlässen entstehen. Ob für die Babyshower-Party oder für den Heiratsantrag, hinter jeder Torte steckt auch eine Geschichte.
VON Lena Mossau