EIN KAFFEE MIT…Tonio Vakalopoulos

“Ein Kaffee mit…” – ein Podcast, der Profs. und wissenschaftliche Mitarbeiter näher bringt.

Wir, das sind Luisa, 20 Jahre alt, Elisa und Heidi, beide 23 Jahre alt, und wir sind Studierende im 5. Semester Medienmanagement. Uns verbindet nicht nur unsere Leidenschaft für Medien, sondern auch unsere Neugier und der Wunsch, die Menschen hinter den Vorlesungen besser kennenzulernen. Wir plaudern mit unseren Gästen in entspannter Atmosphäre zum Beispiel über ihr privates Leben, ihre Forschungen, die Anfänge in ihrem Fachbereich und über ihre Leidenschaften.

Wenn du also auch neugierig auf die Geschichten hinter den Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern am Campus Salzgitter bist, dann schnapp dir eine Tasse Kaffee, lehn dich zurück und hör gerne mal rein in unseren Podcast „Ein Kaffee mit …“. 

Als Gast in der dritten Folge haben wir Tonio Vakalopoulos M.Sc., Lehrkraft für besondere Aufgaben im Team Medienproduktion. Er erzählt uns, über seine Tätigkeiten an der Ostfalia, wie es ist, seinen Master in Crossmedia Management berufsbegleitend zu machen, sowie über seine Selbstständigkeit mit seiner eigenen Medienproduktionsfirma. Die Zuhörer erfahren auch, dass er in seiner Freizeit gerne kulturelle Veranstaltungen besucht und er über mehrere Jahre im Chor gesungen hat. Also schnappt euch euren Lieblingskaffee und hört rein!

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Remember Why You Started

Eine Community in Braunschweig, die junge Kreative aus der Region zusammenbringt und sie bei der Verwirklichung ihrer Träume unterstützt - genau das ist das Ziel der drei Salzgitteraner Jungs von “Remember Why You Started”.
VON Sascha Marie Lubera
Mehr lesen

Kita mal anders   

Wie kann es Eltern gelingen Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen – insbesondere bei Schichtarbeit? Die Johanniter-Kita Helifanten möchte Abhilfe schaffen und steht für Eltern mit besonderen Arbeitszeiten zur Verfügung.
VON Anna-Lena Fürst
Mehr lesen

Arbeiten am Ort der Stille

Das Kloster ist ein Ort der Stille und des Gebets, aber es wird dort auch gearbeitet. Wer sind die Menschen, die dort arbeiten und was hat sie an diesen Ort geführt?
VON Jennifer Ihmels