Psychedelic Music

Love, Peace und jede Menge LSD: Das sind die Dinge, die viele Menschen mit dem Wort psychedelisch assoziieren. Die Musik, der Psychedelic Rock, erblickte in den 60ern das Licht der Welt, zwischen Ölprojektoren und Kaleidoskopen. Doch wie hat sich der Sound der psychedelischen Musik weiterentwickelt?

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Tatenlos? Von der Strategie des Waldwandels zum Urwald von morgen

Die Ursachen für den derzeitigen Waldwandel und das damit verbundene Fichtensterben sind längst bekannt – Borkenkäfer, Klimawandel, Monokulturen. Viele werfen dem Nationalpark Harz Untätigkeit vor, da dort so wenig wie möglich in den natürlichen Wandel eingegriffen wird. Doch was steckt wirklich hinter der Strategie des Nationalparks?
VON Sophie-Marie Neumann
Mehr lesen

Arbeitsplatz Wald

Nach acht Semestern Forstwirtschaftsstudium, einem Jahr Anwärterdienst und Staatsexamen darf ein Förster im Landesdienst tätig sein. Doch was gibt es dort überhaupt zu tun? Campus38 hat einen Förster durch seinen Alltag im Wald begleitet.
VON Janina Meyer
Mehr lesen

Vom Kindheitstraum auf die Bühne

Als Vienne Holz 12 Jahre alt ist, entdeckt sie ihre Leidenschaft für Artistik. Heute ist sie 25 Jahre alt, steht auf der großen Bühne und lebt ihren Kindheitstraum.
VON Marie-Sophie Dobberkau
Mehr lesen

Corona – Eine Herausforderung für Seniorenheime

Senioren und Seniorenheime haben stark mit dem Corona-Virus zu kämpfen, sie sind vom Virus besonders bedroht. Das DRK Braunschweig-Salzgitter hat uns einen Einblick gewährt, wie sie mit der schwierigen Lage umgehen. Hier kommen PflegerInnen, BewohnerInnen und die Teamleitung zu Wort.
VON Helena Lehmann