Zuhause im Park

Im Braunschweiger Prinzenpark wird bei den Freien Turnern seit vielen Jahren Fußball gespielt – sowohl leistungsbezogen, als auch der einfache Freizeitkick. Die Verantwortlichen erzählen uns, was ihren Verein so besonders macht.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Liquid Gold

Abd Sadiq sammelt Oliven von Plantagen und Privatleuten aus der gesamten Region Skoura in Marokko, um aus ihnen Olivenöl zu pressen. Dabei bewegt er sich nicht nur auf einem schmalen Grat zwischen Tradition und Moderne, sondern muss sich durch den Klimawandel auch wechselnden Bedingungen anpassen. Diese Dokumentation ist durch die Zusammenarbeit mit der ISMC (Spezialisiertes Institut für Filmberufe in Ouarzazate) im Rahmen einer Exkursion nach Marokko, Ouarzazate entstanden.
VON Cornelius Düfeld, Kevin Haul
Mehr lesen

Ein Auge lacht, ein Auge weint

Moritz Jens, Janika Ruchartz und Moritz Tolle sind drei junge Erwachsene, die aufgrund ihrer psychischen Krankheiten einen Teil ihrer Kindheit und Jugend in Kliniken und betreuten Wohngruppen verbracht haben. Über einen Alltag zwischen leidvollen Erinnerungen und schönen Augenblicken auf dem Weg in die eigene Zukunft.
VON Leon Vincent Klein
Mehr lesen

“We’re just a team”

Fremd im Land, vereint im Team: In Veltheim haben sich Flüchtlinge unterschiedlicher Nationen aus Liebe zum Fußball zu einer Mannschaft zusammengeschlossen. Inwiefern trägt das Projekt zur Integration bei? Rayk Maschauer zu Gast auf dem Traininsplatz der „ Veltheim Panthers“.
VON Rayk Maschauer
Mehr lesen

Tanzen im Rollstuhl

Bereits Nietzsche sagte: „Verloren sei uns der Tag, wo nicht einmal getanzt wurde!“ In diesem Sinne steht das Rollstuhltanzen. Ein lebensbejahendes Hobby.
VON Maren Woltmann