Autismus – eine Variation des Daseins

Routinen, Strukturen und tagelanges Vorausplanen spielen in Maren Haas‘ Leben eine wichtige Rolle. Grund hierfür ist ihre Behinderung, Maren hat Autismus. Maren erklärt, wie sie die Welt sieht und was es für sie heißt, Autistin zu sein.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Zeit schenken

Franz Thomas Lahmer geht auf Hausbesuche. Sein Fokus liegt nicht auf der Behandlung, sondern auf der individuellen Geschichte der einzelnen PatientInnen. In der heutigen schnelllebigen Realität, nimmt sich dieser Arzt Zeit – Zeit, um zuzuhören, zu verstehen und eine echte Verbindung zu schaffen.
VON Theresa Ikkert
Mehr lesen

Jerome0511 – Der Weg zum Erfolg

Viele Menschen haben denselben Traum – eine Karriere in der Musikbranche. Der Einstieg ist schwer, wenige schaffen es. Jerome hat es geschafft. Ein Blick hinter das Rampenlicht.
VON Laurentine Edene
Mehr lesen

Im Einklang mit der Natur

Immer häufiger kriegen wir die Auswirkungen des Klimawandels zu spüren. Doch wie können wir unseren Lebensstil anpassen, um nachhaltig und naturverbunden zu leben? Klemens Jakob hat eine Antwort gefunden und lebt seit 2017 autark in seinem selbstgebauten „Ownhome“.
VON Jonna Neetzke
Mehr lesen

Kleines Kino ganz groß

In Salzgitter-Lebenstedt gibt es zwei konkurrierende Kinos, die unmittelbar voneinander ihre Säle eröffneten. Kultiplex, das kleinere Kino von beiden, wirbt mit einer besonderen Atmosphäre und Geschichte. Doch kann es sich heute gegen die Konkurrenz durchsetzen, die sich direkt auf der anderen Straßenseite befindet?
VON Jonathan Weidner