Blickwinkel

Die Braunschweiger Künstlerin Anna Lipski möchte mit ihrem Projekt „Perspektivwechsel“ zum Umdenken und Neubetrachten anregen. Sie zeigt mit bunten Farben, klaren Linien und perspektivischen Veränderungen, dass nichts so ist wie es auf den ersten Blick scheint.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

“Musik kommt bei mir vor allem anderen.“

Menschenmengen, Neonlichter und durchgemachte Nächte: Das ist das Leben von Marvin Dörsam. Was zu Beginn nur ein Hobby war, wurde schnell sehr viel mehr für für den heutigen DJ und Producer. ‘MD Electro‘, so sein Künstlername, berichtet von Höhen und Tiefen seiner Karriere.
VON Rene Gluschek
Mehr lesen

Dungeons and Dragons: Der Rollenspielklassiker aus den 80ern ist zurück!

Einmal einem feuerspeienden Drachen die Stirn bieten oder einen untoten tyrannischen Magier zurück in sein Grab schicken? - So etwas erlebt man nicht unbedingt im alltäglichen Leben. Doch durch den Rollenspielklassiker Dungeons und Dragons, welcher auch im Verein „Brot und Spiele“ in Braunschweig jede Menge Fans gefunden hat, lässt sich so manche Fantasie ausleben.
VON Katharina Viedts
Mehr lesen

Home is where your Harz is

Grau, veraltet und ein Seniorenparadies: Das ist das Image des Harzes. Die Initiative Harzkind möchte diesen Ruf aufbessern und die Verbundenheit der Harzer mit ihrer Heimat fördern. Mit viel Herz und Engagement passiert das auf unterschiedlichste Weise.
VON Julia Schönhoff
Mehr lesen

Sag jetzt bloß nichts!

Das pantomimische Interview „Sagen Sie jetzt nichts“ im SZ-Magazin ist eine Ikone des Foto-Journalismus. Eine Referenz, die kaum erreichbare Standards setzt. Sollte man sich daran freiwillig messen? Wir haben es versucht. Medienstudierende der Ostfalia haben Porträt gestanden. Unser Interview ohne Worte.
VON Sophie Rademacher