Life is short – Der Weg zur Selbstständigkeit

Von der Idee nebenbei etwas Geld zu verdienen zur eigenen Selbstständigkeit: Felix Schulze erzählt von seiner Leidenschaft für Mode und wie diese ihn dazu bewegte mit 21 Jahren einen eigenen Second-Hand-Store in Braunschweig zu eröffnen. Eine Geschichte über Ängste, die Risiken der Selbstständigkeit und die Hürden auf seinem Weg.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Auf Entdeckertour beim Bauer Bues

Die Nähe zur Landwirtschaft und Natur ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich. Wo kommen bestimmte Lebensmittel wie Milch, Eier oder Gemüse her? Welche Tiere gibt es auf einem Bauernhof, wie werden sie versorgt und was ist in der Natur alles zu finden? Antworten erhalten Kinder auf dem Erlebnisbauernhof Bauer Bues in Groß Denkte im Landkreis Wolfenbüttel und lernen so die Natur zu jeder Jahreszeit kennen.
VON Aglaia Alder
Mehr lesen

Begleitung in den letzten Stunden des Lebens

Wenn das Leben eines Liebsten zu Ende geht, entscheiden sich viele Angehörige für ein Hospiz. Doch was bewegt Menschen dazu, diesen Familien in den letzten Stunden beizustehen. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen von Hospiz am Hohen Tore in Braunschweig erzählen warum sie dort arbeiten.
VON Eileen Giesecke
Mehr lesen

Die Bedeutung des Waldes

Der Wald ist ein Ort, den wir alle kennen. Doch was bedeutet es, im oder mit dem Wald zu arbeiten? Und wie steht es angesichts des Klimawandels um ihn?
VON Jorina Tenberg
Mehr lesen

15 Minuten Depression erleben

Wie fühlen sich depressive Gedanken an? Die 15-minütige Virtual-Reality-Erfahrung Impression Depression der Robert-Enke-Stiftung macht Depression erfahrbar. Ziel ist es über die Krankheit aufzuklären und für das Thema zu sensibilisieren.
VON Felina Wellner