Futtern mit gutem Gewissen

Der Braunschweiger Verein Futter Teresa rettet Lebensmittel, die im Müll landen sollten. Einmal im Monat können alle Interessierten in diesem Pop-Up-Café kostenlos gerettete Speisen essen, sich über Lebensmittelwertschätzung informieren oder einfach eine gute Zeit haben.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Zuckersüße Kunstwerke

Als Raquel Benvenuto-Caruso einen persönlichen Kuchen für ihre Mutter kreieren wollte, entdeckte sie eine neue Leidenschaft. Heute arbeitet sie als „Cake decorator“ mit einer benachbarten Konditorei zusammen und lässt Torten zu den verschiedensten Anlässen entstehen. Ob für die Babyshower-Party oder für den Heiratsantrag, hinter jeder Torte steckt auch eine Geschichte.
VON Lena Mossau
Mehr lesen

Ehrenamtlich in der Behindertenhilfe

Lina Werker ist eine Ausnahme. Die junge Frau unterstützt ehrenamtlich Menschen mit Behinderung. Die meisten Ehrenamtlichen sind älter als sie. Hier berichtet sie über ihr Engagement bei der evangelischen Stiftung Neuenkerode in Braunschweig.
VON Luisa Dransfeld
Mehr lesen

Die Sonne geht nie aus

Die Energiekrise und damit einhergehende Inflation im vergangenen Jahr führte in weiten Teilen der Bevölkerung zu steigenden Zukunftsängsten. Viele sehen in der Photovoltaik eine vielversprechende Alternative zu herkömmlichen Energiequellen. Alles Wissenswerte zu Photovoltaik-Anlagen.
VON Anna Emmermann