Traumberuf Tänzer. Und dann?

Marco Barbieris Traum wurde Realität als er zum ersten Mal als Profitänzer auf der Bühne stand. Nach einigen Jahren kehrte er seiner Profi-Karriere den Rücken. Bedeutet ein Aus der Karriere auch ein Abschied aus der Welt des Tanzens?

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Wer oder was bewegt die Ostfalia? Das Hochschulsportangebot am Campus

Tanzen, Basketball, Fußball und noch viel mehr – das sportliche Angebot ist breit gefächert in Salzgitter und Wolfenbüttel. Wer steht hinter den Kursen und was bewegt die Kursleiter und teilnehmer die sportlichen Angebote anzubieten und wahrzunehmen? Ein Vollzeitprogramm für sportlich Begeisterte und die, die es werden wollen.
VON Florian Gallwitz
Mehr lesen

Home is where your Harz is

Grau, veraltet und ein Seniorenparadies: Das ist das Image des Harzes. Die Initiative Harzkind möchte diesen Ruf aufbessern und die Verbundenheit der Harzer mit ihrer Heimat fördern. Mit viel Herz und Engagement passiert das auf unterschiedlichste Weise.
VON Julia Schönhoff
Mehr lesen

„Mich interessiert es einfach Momente festzuhalten“

Lisa Marie Bogward hat sich selbstständig gemacht und das ganze ohne Studium oder abgeschlossene Ausbildung. Mit viel Leidenschaft zur Fotografie und Unterstützung ihrer Eltern eröffnet sie in Wolfsburg ein eigenes Fotostudio. Campus38 begleitet den Alltag der jungen Unternehmerin.
VON Andreas Fitz
Mehr lesen

Bewusst mit Genuss

Was kann ich als Einzelperson eigentlich für den Umweltschutz tun? Neben der korrekten Mülltrennung oder dem Umstieg aufs Fahrrad kann man etwa auf den Kauf von regionalen Produkten achten. Das dachte sich auch Sabine Umunna und eröffnete in Wolfenbüttel ein Café, das ausschließlich Regionales verwendet.
VON Samira Bonneik