Denialismus – das Ablehnen von Fakten

Denialismus ist das bewusste Ablehnen von meist wissenschaftlichen Fakten. Was genau Denialismus ist, warum Menschen sich diesen „alternativen Fakten“ zuwenden und wie man am besten damit umgeht, darüber wird in dieser Podcast-Episode gesprochen.
Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Heilung durch Energie

Wenn Schulmedizin allein nicht hilft, können Heilmethoden aus entfernten Kulturen zur Gesundheit führen. Davon ist Frank-Mario Müller, Körpertherapeut aus Braunschweig, überzeugt. In ganzheitlichen Behandlungen hilft er Menschen mit den Kräften von Energien und Ritualen.
VON Tom Treppner