Der moderne Fußball – ein Wandel zur Ungleichheit?

Mit der zunehmenden Modernisierung des Fußballs stieg in den letzten Jahren auch die Ungleichheit. Eine ungerechte Geldverteilung sorgt dafür, dass kleine Vereine gar keine Chance mehr haben, in den höheren Ligen mitzuhalten. Mit dem Slogan „Gegen den modernen Fußball“ äußern Fans weltweit ihre Bedenken. So auch bei Arminia Bielefeld.
Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Polo auf Rädern

Polo ist eine bekannte Sportart. Aber wie sieht Polo aus, wenn man es nicht auf Pferden, sondern auf Segways spielt? In der Gemeinde Wedemark trainieren einmal in der Woche die Lions Segwaypolo. Das Team erklärt, wie genau die außergewöhnliche Sportart funktioniert.
VON Falco Heidzig
Mehr lesen

Para-Eishockey – Sport der etwas anderen Art

Nach einem schweren Unfall, bei dem Udo Segreff beide Beine verlor, hatte er sich schon fast aufgegeben. Durch einen Zufall kam er zum Para-Eishockey. Eishockey spielen, im Sitzen auf einem Schlitten mit Kufen und zwei Schlägern in den Händen – für Udo Segreff ein Weg aus der Krise.
VON Vanessa Burr
Mehr lesen

Russlanddeutsche und die AfD

Sie bleiben lieber unter sich und finden in der Alternative für Deutschland ihre politische Heimat – so lauten gängige Vorurteile über Russlanddeutsche. Fühlen sie sich in der Gesellschaft integriert? Campus38 zu Gast bei einer Wolfsburger Tanzgruppe für Russlanddeutsche.
VON Jasmin Zittel