Ehrenamtliche Retter

Ein Ehrenamt ist gemeinwohlorientiert, nebenberuflich, zeitintensiv und unentgeltlich. Die ehrenamtlichen Retter der Rettungshundestaffel, der Bergwacht und der Wasserrettung geben einen Einblick in ihre Arbeit.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Tanzen trifft Kampfkunst

Für Mestre Pelezinho und Professor Júnior von Ginga'N'Roll in Braunschweig ist der brasilianische Kampftanz Capoeira mit seinen akrobatischen Kampfkünsten, filigranen Tanzelementen und traditionellen Rhythmen mehr als nur ein Sport. Capoeira ist Zusammenhalt, Freude, Spaß und ein Fest.
VON Anna Schorlemer
Mehr lesen

Geraubte Kindheit – Als Kleinkind sexuell missbraucht

Lena Jensen wurde von ihrem zweiten bis zum sechsten Lebensjahr von mehreren TäterInnen sexuell missbraucht. Nach fast 20 Jahren fängt sie an, für sich und ihre Geschichte einzustehen und öffnet sich. Sexualisierte Gewalt an Kindern ist kein Einzelschicksal, es ist ein gesamtgesellschaftliches Problem. Jeder siebte bis achte Erwachsene hat sexuelle Missbrauchserfahrungen im Kindesalter gemacht.
VON Merle Lippoldes, Nena Müller
Mehr lesen

Mit den Ohren sehen

Freitag, 18.30 Uhr. Flutlicht. Anstoß bei Eintracht Braunschweig. Jochen ist Kommentator. Ohne seine Augen und seine Stimme wären einige Zuhörer aufgeschmissen – sie sind blind. Campus38 hat mit dem Reporter für Sehbehinderte und Blinde bei Eintracht Braunschweig gesprochen ihn am Spieltag begleitet.
VON Thorsten Hörstingen