Geraubte Kindheit – Als Kleinkind sexuell missbraucht

Lena Jensen wurde von ihrem zweiten bis zum sechsten Lebensjahr von mehreren TäterInnen sexuell missbraucht. Nach fast 20 Jahren fängt sie an, für sich und ihre Geschichte einzustehen und öffnet sich. Sexualisierte Gewalt an Kindern ist kein Einzelschicksal, es ist ein gesamtgesellschaftliches Problem. Jeder siebte bis achte Erwachsene hat sexuelle Missbrauchserfahrungen im Kindesalter gemacht.

Schaut euch gerne auch die anderen Teile der Reihe “geraubte Kindheit” an!

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Plötzlich erwachsen: Mutter mit 15

Mit 15 Jahren ein Kind bekommen – für viele Teenager unvorstellbar. Bei Rosalie ist das Wirklichkeit geworden. Mittlerweile sind 13 Jahre vergangen, in denen sie immer wieder für ihr eigenes Glück und das ihrer Tochter kämpfen muss.
VON Ronja Rohlf
Mehr lesen

Der Junge mit den versteckten Farben

Hasim ist homosexuell, lebt in Deutschland und stammt aus dem Irak. Für seine Familie ist Homosexualität ein No-Go. Hasim war mutig und hat sich mit Redakteurin Jessica Melchert getroffen, um über seine schwierige Situation zu sprechen. Seine Freunde wissen von seiner sexuellen Orientierung, aber in seiner Familie weiß niemand davon.
VON Jessica Melchert

Neuanfang – Der Dokutalk

Norman hatte ein mulmiges Gefühl, als er wieder vor den Mauern der JVA stand, nachdem er nun wieder draußen ist. Doch für den Dreh für unsere Doku "Neuanfang" machte er eine Ausnahme. Unserer Autorin Jana Kügler erzählte er, dass er in diesem Moment sogar ein befreites Gefühl hatte. Wie der Dreh mit dem Ex-Sträfling ablief, erfahrt ihr im Dokutalk.
VON Jana Kügler, Valerie Hamann
Mehr lesen

Linneberg – der fischer aus bensersiel

Der Kapitän Jann Linneberg und sein Rundheckkutter „Edelweiss“ gehören untrennbar zu Bensersiel. Sind sie nicht im Hafen, fehlt etwas. Wenn er im ostfriesischen Wattenmeer unterwegs ist, geht er seiner größten Leidenschaft nach.
VON Julia Homann