Alltag, Politik, Beruf, Schule – wo bleibt die Inklusion?

Inklusion – nicht Menschen mit Behinderung passen sich an, sondern die Gesellschaft gestaltet Strukturen für alle. Zumindest in der Theorie. Claus Mohr und Klaus Müller-Wrasmann erklären, wieso wir mit diesem Vorhaben noch lange nicht am Ziel sind.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Umweltschutz mit der Brotdose

Plastik – ein Wort, viele Folge. Tag für Tag landen Verpackungen im Müll. Wunderbar Unverpackt will dem entgegenwirken. Vor einem Jahr gründete Denise Gunkelmann den ersten verpackungsfreien Laden in Braunschweig. Die Besitzerin erklärt wie sie die Welt mit der Brotdose Stück für Stück besser machen will.
VON Adina Eggert
Mehr lesen

Mehr Steuern, weniger Gäste?

2024 steigt die Mehrwertsteuer in der Gastronomie wieder an. Dies betrifft nicht nur GastronomInnen, sondern auch uns Gäste. Wenn Speisen teurer werden, überlegt man sich den Restaurantbesuch zwei Mal. Was gibt es für Lösungsvorschläge und wie bereitet sich die Gastrobranche auf die Änderung vor?
VON Alessandro Porco
Mehr lesen

Leben als Ordensschwester

Besitzlos, keusch und gottesfürchtig: Was bewegt Frauen dazu, ihr Leben in einem Kloster zu führen? Wie gehen sie mit Frustration und Verzicht um? Leonie Kroll hat für Campus38 einen Tag bei den Ordensschwestern aus dem Kloster Marienrode bei Hildesheim verbracht.
VON Leonie Kroll