Studiklusion – Gemeinsam Barrieren überwinden

Wir – die Students for ChanGeS – sind Studierende der Ostfalia Hochschule in Wolfenbüttel und wollen uns in diesem Podcast mit dem Thema “Studieren mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen” auseinandersetzen und einen Raum schaffen, um über die Herausforderungen, Chancen und Erfahrungen von betroffenen Studierenden zu sprechen

Gemeinsam wollen wir u.a. über verschiedene Beeinträchtigungen und den damit verbundenen Auswirkungen und Bedürfnissen im Studium aufklären, Themen wie Nachteilsausgleich und Vorurteile diskutieren und über Anlaufstellen informieren.

In der ersten Folge geht es darum, wer wir überhaupt sind und was wir mit unserem Podcast vorhaben. Außerdem geben wir euch einen groben Faktenüberblick zum Thema “Studieren mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung”.

In der zweiten Folge erwartet euch eine Vielzahl an Zahlen, Daten, Fakten rund um das Thema “Studieren mit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung”! Behandelt werden die 20., 21. und 22. Sozialerhebung sowie die best2-Studie. Die Relevanz des Themas wird insbesondere durch die seit Jahren steigende Anzahl Studierender mit einer studienerschwerenden gesundheitlichen Beeinträchtigung deutlich.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

(Un)soziale Medien

Social Media ist aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Für viele Menschen sind die sozialen Netzwerke fester Bestandteil des Alltags und manchmal auch Teil des Berufslebens geworden. Eine Agentur aus Göttingen gibt uns Einblicke in das Berufsfeld Social Media.
VON Jonathan Deppe
Mehr lesen

Einmal den Hurenpass, bitte

Deutschland gilt aufgrund der liberalen Linie bezüglich Prostitution als europäisches Paradies für Freier. Seit 2017 allerdings müssen sich SexarbeiterInnen bei Kommunen anmelden und regelmäßig Gesundheitschecks absolvieren. Wie das zum Beispiel in Salzgitter klappt, erklärt Campus38.
VON Joshua Müller
Mehr lesen

Mit den Ohren sehen

Freitag, 18.30 Uhr. Flutlicht. Anstoß bei Eintracht Braunschweig. Jochen ist Kommentator. Ohne seine Augen und seine Stimme wären einige Zuhörer aufgeschmissen – sie sind blind. Campus38 hat mit dem Reporter für Sehbehinderte und Blinde bei Eintracht Braunschweig gesprochen ihn am Spieltag begleitet.
VON Thorsten Hörstingen