Helfen für die Ukraine – Dankbarkeit auf zwei Seiten

Mit dem Bulli an die Grenze: Noch immer werden Hilfsgüter und finanzielle Spenden für die Ukraine benötigt. Denn Geflüchtete sind weiterhin auf Unterstützung angewiesen. Juri Brischten und Fritz Diekgerdes erzählen von ihrem eigenen Hilfsprojekt.

Total
0
Shares
Ähnliche Beiträge
Mehr lesen

Smoke weed every Bundestagswahl

Und täglich grüßt das Murmeltier: Regelmäßig zum Wahlkampf keimt die Hoffnung vieler auf Legalisierung von Cannabis wieder neu auf, bevor sie nach der Wahl verraucht. Wie realistisch ist eine baldige Legalisierung in Deutschland?
VON Joshua Müller
Mehr lesen

Auf dem Weg zum Profi

Die Fußballakademie Wolfsburg bildet seit 2007 den Nachwuchs des VfL Wolfsburg spielerisch, aber auch pädagogisch aus. Campus38 gibt Eindrücke vom Trainingsplatz und aus den Appartements der Akademie – von einem Leben, dass sich nur um Fußball und eben nicht um Chipstüten oder Mädchen dreht.
VON Luisa Krause
Mehr lesen

Ist das Kunst oder kriminell?

Graffiti ist für viele mehr illegale Schmiererei als bildhafte Kunst. Doch der Eindruck täuscht. Graffiti-Künstler wie Lukas können mit legalem Sprayen sogar Geld verdienen. Campus38 hat mit ihm über seinen Werdegang zum bezahlten Graffiti-Künstler und die gesellschaftlichen Vorurteile gegenüber seiner Kunst gesprochen.
VON Florian Schrader
Mehr lesen

Ausbildung trotz Beeinträchtigung

Ob Rasenmähen, Freischneidearbeiten oder das Pflanzen von Hecken – dank einer Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer Niedersachen kann die Lebenshilfe Braunschweig Menschen mit Beeinträchtigung die Möglichkeit anbieten, eine Ausbildung zu absolvieren. Wie der Arbeitsalltag aussieht, berichten die Beschäftigten der Werkstatt Garten- und Landschaftspflege.
VON Janna Kobert